Horst-Dieter Hahn

Rechtsanwalt Horst-Dieter Hahn, Jahrgang 1943, wurde Partner und später Nachfolger des Kanzleigründers und kann auf über 40 Jahre Diensterfahrung im Verkehrsrecht verweisen.

Rechtsanwalt Horst-Dieter Hahn, Jahrgang 1943, studierte Rechtswissenschaften in Berlin und Münster und trat 1972 in die Kanzlei des renommierten Verkehrsrechtlers Rechtsanwalt Galle als Juniorpartner ein. Diese Kanzlei übernahm er 1990.

Rechtsanwalt Hahn ist an allen deutschen Amts-, Landes- und Oberlandesgerichten auftretungsberechtigt und führt Prozesse im gesamten Bundesgebiet.

Aufgrund seiner inzwischen über 40-jährigen Berufstätigkeit besitzt er erhebliche Erfahrungswerte und gerade im Bereich des Verkehrsdeliktsrechtes einen hervorragenden Kontakt zu den Berliner Verkehrsrichtern sowie der Staats- und Amtsanwaltschaft.

Rechtsanwalt Hahn arbeitet seit Beginn seiner Tätigkeit sehr vertrauensvoll mit diversen deutschen Rechtschutzversicherungen zusammen und wird u.a. von einem der größten deutschen Rechtschutzversicherern empfohlen.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrs-recht beim Deutschen Anwaltsverein und nimmt regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil.

Horst-Dieter Hahn

Rechtsanwalt